Kinderselbstbehauptung

Die Sorge "Wie schütze ich mich und mein Kind vor Straftaten oder anderen Übergriffen" beschäftigt viele Eltern.
Ein Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Schüler ab 9 Jahren kann hier eine wichtige Hilfestellung bieten.

 

Unser Verein bietet diesen Kurs 2 mal im Jahr an.

Die wesentlichen Punkte im Kurs sind:

- Gefahrenerkennung und -vermeidung
- Selbstbehauptung (z.B. Nein-Sagen, Stimm- und Schreitraining)
- Einführung in die Selbstverteidigung
- konfliktlösende Rollenspiele
- realitätsbezogene Rollenspiele

Ein Schnupperkurs in Allkampf-Taekwondo ist ebenso enthalten.
Die Leitung des Kurses übernimmt Achim Andratzek, Polizeibeamter und Kampfsportausbilder.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe, Getränk

Weiterführende Informationen finden Sie in der Diplomarbeit Selbstbehauptung für Kinder und deren Effektivität.

Zugriffe: 965