TheGrue.org

Training nach den Sommerferien

Veröffentlicht: Montag, 02. September 2019

Auch die schönsten Ferientage sind irgendwann einmal zu Ende.
Jetzt geht es endlich wieder richtig los.


Ab Dienstag den 10.09.19 starten wir wieder unser Training
 in der Dreifachturnhalle zur gewohnten Zeit.


Kinder von 18.30 bis 19.30 Uhr und die Erwachsenen 19.30-20.30 Uhr

Auch alle anderen Trainingszeiten am Donnerstag und Freitag sind gleich geblieben.


Neulinge und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.

Gerne auch zu unserem Schnupperkurs, der am 15.10.2019 startet.

Auf zahlreichen Trainingsbesuch freut sich

Euer KSV Team

Training in den Sommerferien

Veröffentlicht: Sonntag, 28. Juli 2019

die Sommerferien stehen vor der Tür und auch der KSV macht etwas Urlaub.

 Letztes Training vor den Ferien ist am Donnerstag den 26.07.2018

 In den ersten drei Ferienwochen findet kein Training statt.

Danach treffen wir uns jeweils am Mittwoch den 21.08+28.08+04.09.2019

in der Turnhalle bei der Grundschule Süd.

Kinder von 18.30 bis 19.30 Uhr - Erwachsene von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Ab Dienstag dem 10.09.2019 geht es dann im gewohnten Umfange weiter.

 Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien

KSV Zeltlager im schönen Blautal

Veröffentlicht: Sonntag, 28. Juli 2019

 

"Leinen los"

...hieß es beim diesjährigen Kinderzeltlager  des KSV Weissenhorn e.V. 
Auf einem herrlich gelegenen Zeltplatz an der Blau gab es vergangenes Wochenende für 36 Kinder, deren Eltern und Freunde unendlich viel zu entdecken.  
Unter ständiger Aufsicht steuerten die Kinder selbstständig mit Booten zum nahe gelegenen Wasserfall und mussten dabei feststellen, 
dass man nur mit gleichmäßigem Paddeln ans Ziel kommt.  
Ein Bad im kühlen Nass brachte dann die nötige Abkühlung bei herrlichen Sommertemperaturen. 
Lustige Geschicklichkeitsspiele für Groß und Klein förderten den Teamgeist und ließen für die insgesamt 100 Teilnehmer keine Langeweile aufkommen. 

Beim späteren Grillen durften frisch zubereitete Fische und zünftiges Stockbrot natürlich nicht fehlen.
Das Lagerfeuer wurde schließlich von den Kindern nach gemeinsamer Abschätzung möglicher Gefahren gut vorbereitet und beaufsichtigt entzündet.  

Während später alle in den selbst aufgebauten Zelten schliefen öffnete Petrus in der Nacht seine Schleusen und sorgte für kurzzeitigen Regen mit leichtem Gewitter. 

Da alle gut vorbereitet waren, gab es am nächsten Morgen keine bösen Überraschungen und das gemeinsame, leckere Frühstück rundete dieses schöne Wochenende letztendlich ab. 

Ein großes Dankeschön spricht der erste Vorstand Achim Andratzek an die Trainer und deren unermüdlichen Einsatz sowie an die Stadt Weißenhorn aus. 
Erst mit Hilfe der Jugendförderung konnte dieses Abenteuer für unsere jüngsten Mitglieder ermöglicht werden.

Unterkategorien

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok