TheGrue.org

KSV Sommerfest 22.07.2017

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. Juni 2017

Zu unserem diesjährigen KSV Sommerfest laden wir Euch und Eure Familienmitglieder, Freunde und Bekannte ganz herzlich ein.

Wir starten mit einer Bootstour (wie Schwörmontag) von Senden bis nach Ulm/Friedrichsau.

Danach lassen wir den Abend beim Grillen auf dem Biberachzeller Sportplatz ausklingen.

Wann?

Samstag, 22. Juli 2017

 

 Beginn Bootstour 13Uhr !  -  Abfahrt 14 Uhr

Grillen ab ca.17 Uhr

 

Wo?

Bootstour – Einstieg an der Illerbrücke Senden/Ay

Grillen - beim Sportplatz in Biberachzell

 

Was muss ich mitbringen?

Bootstour - Schlauchboot oder Luftmatratze evtl. Schwimmweste

Grillen - Grillsachen (Steak, Würste, Geschirr)evtl. Zelt

Über zahlreiche Salatspenden freuen wir uns!

 

Es besteht die Möglichkeit direkt am Sportplatz ein Zelt aufzustellen und zu übernachten

Bei unklarer Wetterlage bitte unter Tel. 07309/2870 oder 0173-4222642 nachfragen, ob das Fest stattfindet.

Die Teilnahme von Kindern bei der Bootsfahrt ist nur in Begleitung der Eltern im eigenen Boot möglich. Falls kein Boot vorhanden, bitte bei Achim melden.

Der Verein übernimmt keinerlei Haftung und Aufsicht für die Kinder!

Bitte meldet euch bis spätestens 11.07.2017 per Mail oder im Training an.

 

 

Selbstverteidigung für Frauen

Veröffentlicht: Sonntag, 26. Februar 2017

Der  Kampfsportverein Weißenhorn e.V bietet wieder einen eintägigen Selbstverteidigungskurs  für Frauen an.


Haben auch Sie ein mulmiges Gefühl wenn Sie nachts alleine unterwegs sind?
Wurden auch Sie schon einmal belästigt oder bedrängt?
Fühlen Sie sich manchmal hilflos und ausgeliefert?

Lernen Sie bei uns wie Sie sich in solchen Situationen richtig verhalten.

Wann:  Samstag, 11. März  2017 von 10:00 – 16:00 Uhr


Ort:      Weißenhorn Turnhalle Förderschule (Eschach), Adolf-Wolf-Str. 24
 

Teilnahme ist ab dem Alter von 13 Jahren möglich.


 Bei uns lernen Sie:

- rechtliche Grundlagen der Selbstverteidigung!
- das Erkennen von Bedrohungen
Ø bevor sie entstehen!
 -schnell und leicht erlernbare Schlag -und Abwehrtechniken!
 -wie sie ihre Hemmungen beim Zuschlagen überwinden!
- das professionelle Einsetzen von Schlagtechniken!
- die Verwendung alltäglicher Gebrauchsmittel zur Verteidigung!
- Erläuterungen der Gefahren von hemmungslösenden bzw. betäubenden
  Rauschmitteln!
- Vorgehensweisen potentieller Täter kennen!

Die Leitung des Kurses übernimmt Achim Andratzek, Polizeibeamter  und Kampfsportausbilder in Taekwondo, Allkampf-Jitsu

Weiter Infos auch unter Tel.07309/2870

Anmeldung bei VHS Neu-Ulm Tel. Telefon: 07303/41200 oder unter

www.vhs-neu-ulm.de/kurse/  Kurs G391

Schnupperkurs Allkampf-Taekwondo

Veröffentlicht: Montag, 13. Februar 2017

Sie wollen fit bleiben und dabei in die faszinierende Welt der der asiatischen
Kampfkünste eintauchen?
Sie möchten Ihre Körperhaltung ,Reaktion und Beweglichkeit verbessern?
Sie interessieren sich für effektive Techniken zur Selbstverteidigung?

Dann ist Allkampf Taekwondo der richtige Sport für Sie.

Allkampf ist ein Selbstverteidigungssystem, zusammengesetzt aus den effektivsten Elementen verschiedener Kampfsportarten wie Karate,Judo, Taekwondo, Kung Fu, Jiu Jitsu.
Allkampf-Jitsu und gilt als ideale Sportalternative für Mädchen, Frauen und selbstverständlich auch für Männer bis ins Seniorenalter.

An zehn Übungsabenden können Sie diesen Sport ganz unverbindlich testen.

Beginn ist am Dienstag den 07.03.2017 um 19 Uhr in Weißenhorn, Dreifachturnhalle bei der Mittelschule. Auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung bei der VHS Neu-Ulm Tel.
07303-41200 oder einfach um 19.00 Uhr ins Training kommen.

Weitere Infos auch unter Tel.07309/2870 

Unterkategorien

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok